Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier. x

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen von Sport Ziel

§ 1 Allgemeines, Geltungsbereich und Vertragspartner

Für jegliche Geschäftsbeziehung zwischen Ihnen als Besteller und Sport Ziel, Leher Heerstr. 8, 28359 Bremen (nachfolgend als Sport Ziel bezeichnet) gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Abweichende Bedingungen erkennt Sport Ziel nicht an, es sei denn, Sport Ziel hätte ausdrücklich schriftlich zu ihrer Geltung zugestimmt. 

Sie können die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Sport Ziel jederzeit auf dieser Seite einsehen oder herunterladen.

Besteller im Sinne dieser AGB sind nur Verbraucher.

Ein Vertragsschluss nach § 2 und § 15 kommt zwischen Ihnen und Sport Ziel als Ihr Vertragspartner zustande. Der Betreiber Sport Ziel hat folgende Kontaktdaten:

Sport Ziel
Leher Heerstr. 8
28359 Bremen

Telefon: +49 (0) 421 – 330 48 20
Telefax: +49 (0) 421 – 330 46 02

E-Mail: webshop@sport-ziel.de
URL: www.webshop.sport-ziel.de

§ 2 Vertragsschluss, Vertragssprache

Mit Einstellung der Produkte in unseren Online-Shop geben wir ein verbindliches Angebot zum Vertragsschluss ab.

Bestellungen erfolgen durch Auswahl der in unserem Shop eingestellten Artikel durch Anklicken und Ablegen dieser Artikel in den Warenkorb durch Anklicken des Buttons „in den Warenkorb“, Bestätigung der Artikel im Bereich "zur Kasse gehen", Auswahl des gewünschten Kundenzugangs („Ich bin bereits Kunde“, „Ich bin Neukunde“ oder „Ich möchte anonym bestellen“), einer ggf. erforderlichen (Neu)Eingabe und Absenden des vollständig ausgefüllten, elektronischen Bestellformulars durch Anklicken des Buttons "weiter", Auswahl der gewünschten Lieferadresse, Auswahl der gewünschten Versandart und anschließender Wahl der Zahlungsmethode. Alle Eingaben werden noch einmal in einem Bestätigungsfenster angezeigt und können durch Anklicken auf den Button "zurück" korrigiert werden. 

Der Vertrag kommt zu Stande, indem Sie durch Anklicken des Buttons „Jetzt kaufen“ das Angebot über die im Warenkorb enthaltenen Waren annehmen.

Nach dem Eingang Ihrer Bestellung schicken wir Ihnen eine automatische Empfangsbestätigung per E-Mail zu, in welcher unsere AGB, die Widerrufsbelehrung und Ihre Bestellung aufgeführt werden und die Sie über die Funktion „Drucken“ ausdrucken können.

Sie haben nach dem Absenden der Bestellung über das Internet keinen Zugriff auf deren Inhalt, wenn Sie anonym bestellt haben. Sollten Sie über einen registrierten Kundenzugang bestellt oder einen neuen Kundenzugang erstellt haben, so haben Sie nach dem Absenden der Bestellung über das Internet Zugriff auf deren Inhalt. Wenn Sie anonym gekauft haben, können Sie diesen vor dem Absenden der Bestellung abrufen und über die Menüleiste Ihres Internet-Browsers in wiedergabefähiger Form speichern oder ausdrucken. Der Vertragstext wird auf unseren internen Systemen gespeichert. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen können Sie jederzeit über das Anklicken des Links „AGB“ auf unserer Internetpräsenz einsehen.

§ 3 Belehrung zum Widerrufsrecht

Widerrufsbelehrung

Widerruf

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns, der

Sport Ziel
Leher Heerstr. 8
28359 Bremen

E-Mail: webshop@sport-ziel.de
Telefon: +49 (0) 421- 330 4820
Telefax: +49 (0) 421 – 330 48 20

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

============================================================================

Muster-Widerrufsformular (bitte ausdrucken und ausfüllen und an uns übermitteln)

An Sport Ziel, Leher Heerstr. 8, 28359 Bremen, E-Mail: webshop@sport-ziel.de, Telefon: +49 (0) 421- 330 4820, Telefax: +49 (0) 421 – 330 48 20

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/ die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*):

Bestellt am (*)/erhalten am (*)

 

Name des/der Verbraucher(s)

 

Anschrift des/der Verbraucher(s)

 

Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

 

Datum

 

________________________

(*) Unzutreffendes streichen

 

============================================================================

§ 5 Lieferung, Nachlieferung

Bestellungen werden nur innerhalb Europs ausgeliefert. Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung an die von Ihnen angegebene Lieferadresse. Eine Lieferung an eine DHL-Packstation ist nicht möglich. Angaben über die Lieferfrist sind unverbindlich, soweit nicht ausnahmsweise der Liefertermin verbindlich zugesagt wurde.

§ 7 Preise und Zahlungsbedingungen

Alle ausgewiesenen Preise verstehen sich in Euro und beinhalten die jeweils gültige Umsatzsteuer. Die jeweils anfallenden und von Ihnen zu tragenden Versandkosten werden von uns gesondert in Rechnung gestellt. Die Versandkosten werden Ihnen auf den Produktseiten, im Warenkorbsystem und auf der Bestellseite nochmals deutlich mitgeteilt.

Bei Sport Ziel können Sie deutschlandweit mit Kreditkarte, Lastschrift oder Vorkasse bezahlen. Unsere Kunden im Ausland können ausschließlich per Kreditkarte bezahlen. Andere Zahlungsmodalitäten müssen gesondert vereinbart werden und bedürfen unserer schriftlichen Zustimmung.

Die Zahlung des Kaufpreises ist unmittelbar mit Vertragsschluss fällig. Ihr Konto wird im Fall des Kaufes per Kreditkarte mit der Annahme der Bestellung durch uns mit dem Kaufpreis belastet

Ihre Zahlungen aus dem Inland sind für uns kostenfrei vorzunehmen. Bei Auslandszahlungsverkehr haben Sie die von Ihrem Geldinstitut belasteten Gebühren selbst zu tragen. Wir übernehmen lediglich die Gebühren, die durch unsere Transaktionspartner verursacht werden. 

§ 8 Fälligkeit und Verzug

Der Kaufpreis wird mit Vertragsschluss sofort fällig. Bei Bezahlung per Rechnung enthält die Rechnung das Fälligkeitsdatum. Kommen Sie in Zahlungsverzug, so ist Sport Ziel berechtigt, Verzugszinsen zu berechnen.

§ 9 Mahngebühren

Begleichen Sie eine fällige Kaufpreisforderung von Sport Ziel trotz erfolgter erster Mahnung nicht, so ist Sport Ziel berechtigt, für die zweite Mahnung eine Mahngebühr in Höhe von 5 EUR zu verlangen.

§ 10 Aufrechnung, Zurückbehaltungsrecht

Ein Recht zur Aufrechnung steht Ihnen nur zu, wenn Ihre Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt oder von Sport Ziel anerkannt sind. Sie sind zur Ausübung eines Zurückbehaltungsrechts nur insoweit befugt, als Ihr Gegenanspruch auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruht.

§ 11 Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von Sport Ziel.

§ 13 Mängelgewährleistung und Haftung

Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsbestimmungen. Die Gewährleistungsfrist beträgt 2 Jahre und beginnt mit Übergabe der Ware. Ihre Gewährleistungsansprüche sind zunächst auf Nacherfüllung (Mängelbeseitigung oder Ersatzlieferung) beschränkt.

Soweit sich nachstehend nichts anderes ergibt, sind weitergehende Ansprüche - gleich aus welchen Rechtsgründen - ausgeschlossen. Sport Ziel haftet deshalb nicht für Schäden, die nicht am Liefergegenstand selbst entstanden sind; insbesondere haftet Sport Ziel nicht für entgangenen Gewinn oder für sonstige Vermögensschäden. Soweit die Haftung von Sport Ziel ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung von Arbeitnehmern, Vertretern und Erfüllungsgehilfen.

Die vorstehende Haftungsbeschränkung gilt nicht, soweit die Schadensursache auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruht bzw. eine Verletzung von Leben, Körper oder Gesundheit vorliegt. Die Haftungsbeschränkung gilt ferner dann nicht, wenn Sie Ansprüche aus §§ 1, 4 Produkthaftungsgesetz geltend machen und bei Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht. In dem zuletzt genannten Fall ist die Ersatzpflicht für Sachschäden auf den typischerweise entstehenden Schaden beschränkt.

Die Abtretung der Ansprüche aus diesem Abschnitt ist ausgeschlossen.

§ 14 Datenschutz und Datensicherheit

Die von Ihnen im Rahmen der Bestellung eingegebenen persönlichen Daten wie Kreditkartennummer, Bankleitzahl, Bankkontonummer, Name und Adresse werden verschlüsselt und dadurch bei der Übertragung im Internet gegen den Zugriff von Unbefugten geschützt.

Mit der Aufgabe der Bestellung erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Sport Ziel Ihre in der Bestellung enthaltenen persönlichen Daten speichert, verarbeitet und im Rahmen der Kundenbeziehung verwendet.

Weitere Informationen zum Datenschutz entnehmen Sie bitte der Sport Ziel Datenschutzerklärung.

§ 15 Weitere Hinweise

Elektro-Altgeräteentsorgung

In der Europäischen Union ist jeder Verbraucher gesetzlich verpflichtet, Elektroaltgeräte getrennt vom Hausmüll zu entsorgen. Sie können Ihre Elektroaltgeräte jederzeit kostenlos an den Sammelstellen Ihrer Gemeinde / Ihres Stadtteils abgeben. Damit wird gewährleistet, dass die Altgeräte fach- und umweltgerecht verwertet und entsorgt werden und sich keine negativen Auswirkungen für die Umwelt ergeben. Elektrogeräte sind mit folgendem Symbol gekennzeichnet:

Verpackungsmaterial-Entsorgung

Wir verwenden Verpackungsmaterial, das die Ware auf dem Weg zu Ihnen optimal schützt. In Deutschland dürfen Verkaufs- und Versandverpackungen nicht in den Restmüll gelangen. Bitte nutzen Sie die bereits vorhandenen Sammelsysteme.

Batterierücknahme

In der Europäischen Union ist jeder Verbraucher gesetzlich verpflichtet, Batterien und Akkus umweltschonend zu entsorgen. Batterien und Akkus dürfen nicht im Hausmüll entsorgt werden, sondern Sie sind zur Rückgabe gebrauchter Batterien und Akkus gesetzlich verpflichtet. Altbatterien können Schadstoffe enthalten, die bei nicht sachgemäßer Lagerung oder Entsorgung die Umwelt oder Ihre Gesundheit schädigen können. Batterien enthalten aber auch wichtige Rohstoffe wie z.B. Eisen, Zink, Mangan oder Nickel und werden wieder verwertet. Sie können die Batterien nach Gebrauch entweder ausreichend frankiert an uns zurücksenden oder in unmittelbarer Nähe (z.B. im Handel oder in kommunalen Sammelstellen) unentgeltlich zurückgegeben. Diese durchgekreuzte Mülltonne bedeutet, dass Sie Batterien und Akkus nicht im Hausmüll entsorgen dürfen:

Unter diesen Zeichen finden Sie zusätzlich nachstehende Symbole mit folgender Bedeutung:

Pb: Batterie enthält Blei

Cd: Batterie enthält Cadmium

Hg: Batterie enthält Quecksilber

§ 16 Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Bei Verbrauchern, die den Vertrag nicht zu beruflichen oder gewerblichen Zwecken abschließen, gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als nicht der gewährte Schutz durch zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates, in dem der Verbraucher seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, entzogen wird. Die Haager Konventionen vom 01.07.1964 betreffend einheitlicher Gesetze über den internationalen Kauf und das Übereinkommen der Vereinten Nationen vom 11.04.1980 über Verträge über den internationalen Kauf beweglicher Sachen finden keine Anwendung.

 

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten